Ein Schimmelpilzbefall bedarf in jedem Fall der zügigen, fachgerechten Beseitigung. Das Team der Trocknungstechnik Landsch stellt deshalb zuerst fest, aufgrund welcher Ursachen der Befall ausgelöst wurde. Es wird geprüft ob Kältebrücken vorhanden sind, falsches Lüften stattgefunden hat oder andere Parameter eine Rolle spielen. Auf Wunsch führen wir Langzeitmessungen durch, über welche der Kunde auch Auswertungsprotolle erhält. So können beide Seiten stets die Messergebnisse nachvollziehen.

Anschließend erfolgt eine Aufklärung über mögliche sowie notwendige Sanierungsmaßnahmen. Wir besprechen mit Ihnen welche Schritte konkret eingeleitet werden. So besteht immer die Möglichkeit Fragen zu stellen und die auszuführenden Arbeiten nachzuvollziehen. Ein für uns wichtiger Faktor, da der Schimmel bereits einen, den Alltag negativ beeinflussenden, Faktor darstellt. Denn Ihr Wohlbefinden hat für Trocknungstechnik Lansch oberstes Belangen.

Sobald die Ursache also erkannt ist und die Planung zur Schimmelpilzbeseitigung steht, schreiten wir zur Tat. Mittels beispielsweise einer Sprühbehandlung wird dem Schimmel zu Leibe gerückt. Je nach Fall kann eine Raumluftentkeimung anfallen, welche wir ebenfalls direkt übernehmen. Alles in einem profitieren Sie auch bei der Schimmelpilzbehandlung von unserem jahrelangen Know-How, einschlägigen Bauwerkskenntnissen und einem immer offenen Ohr für Auftraggeber und Betroffene.

Rückruf:

Sie haben eine Frage oder Sie benötigen eine Beratung?
Wir rufen Sie gerne zurück!

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihr Telefonnummer

Ihr Thema